Soziabell Startseite
Sie sind hier ➟ StartseiteFamilienhilfe

Sozialpädagogische Familienhilfe

Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH nach § 31 SGB VIII) soll durch intensive Betreuung und Begleitung Familien in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen, im Kontakt mit Ämtern und Institutionen unterstützen und Hilfe zu Selbsthilfe geben. Sie ist in der Regel auf längere Dauer angelegt und erfordert die Mitarbeit der Familie.

Unser Leistungsangebot:

Die angebotene sozialpädagogische Familienhilfe spricht Familien an, bei denen die Erziehungsfähigkeit aufgrund multipler Problemlagen eingeschränkt ist. Hierbei bietet unsere SPFH zum einen die Möglichkeit der Anschlussbetreuung junger Mütter mit Kind, die den stationären Rahmen verlassen und den Anforderungen einer eigenen Familien- und Alltagsgestaltung noch nicht in der Lage sind zu begegnen/zu bewältigen. Die bereits vorhandene Bezugsebene wird dabei genutzt, um eine weitere tragfähige sozialpädagogische Beziehungsarbeit zu leisten und vorhandene Hilfebedarfe zielgerichtet zu bearbeiten. Im Ergebnis werden Kennen -Lernprozesse und die Bedarfsermittlung an Unterstützung vorteilig verkürzt und eine gezielte Ausrichtung auf die individuelle Situation von Mutter und Kind ermöglicht.

Einen zweiten, weiteren Schwerpunkt stellen junge Familien dar, die mit ihrer derzeitigen Lebenssituation überfordert sind, diese neu ordnen müssen und/ oder zur Vermeidung von kindeswohlgefährdenden Einflüssen sozialpädagogischer und ggf. familientherapeutischer Begleitung bedürfen.

Im Rahmen der SPFH wird den betroffenen Familien ein Unterstützungsangebot unterbreitet, um einen eigenen Weg zu finden / zu erarbeiten. Als aufsuchende, ambulante Form der Jugendhilfe orientiert sie sich am Lebensalltag und der Lebenspraxis der Familien. Der bisherige Lebensmittelpunkt des Kindes bzw. der Kinder wird so erhalten und die Familie sowie Umfeld als System verstanden und einbezogen.

Ansprechperson
Nadine Achtel
0391 / 544 00 75
0391 / 548 83 77
@ nadine-achtel@soziabell.de


Über uns:

Die Freie Jugendhilfe - SoziaBell e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Magdeburg. Die Aufgaben und Ziele sind vielschichtig und finden Anwendung sowohl im Rahmen stationärer als auch ambulanter Erziehungshilfe. Zu unseren Einrichtungen gehören das Jugendwohnheim für Mädchen und Jungen sowie das Mädchenwohnprojekt "ANNA". Der Mutter-Kind Bereich befindet sich in einem separaten Teil im Mädchenwohnheim. Hier werden jugendliche Mädchen und junge Frauen betreut, die ein Kind erwarten oder bereits geboren haben. In unseren Außenwohngruppen werden jungen Menschen zur weiteren Verselbständigung ambulant betreut, die noch begleitende Hilfen in Anspruch nehmen möchten.
Kontakt:


SoziaBell Freie Jugendhilfe Magdeburg e.V.
Albert-Vater-Str. 88
39108 Magdeburg

0391 / 731 67 27
0391 / 731 67 27
@ info@soziabell.de

Gestaltung und Programmierung:

SoziaBell wird unterstützt von zimmersuche24.com.


Mitgliedschaft:

Unser gemeinnütziger Verein Soziabell Freie Jugendhilfe Magdeburg e.V. ist Mitglied im Landesverband DER PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt